Zum Hauptinhalt gehen

Wie hoch ist die monatliche Gebühr für 1stDibs?

Die monatliche Gebühr für eine*n Anbieter*in auf 1stDibs kann je nach den Komponenten eines bestimmten Mitgliedschaftsplans variieren. 1stDibs bietet mehrere Mitgliedschaftspläne an, aus denen ein*e Anbieter*in auswählen kann, was am besten zu ihrem/seinem Geschäft passt. Ein*e Anbieter*in kann entweder eine niedrige monatliche Abonnementgebühr und einen höheren Provisionssatz pro Verkauf oder einen Plan mit einer höheren monatlichen Abonnementgebühr und einem niedrigeren Provisionssatz pro Verkauf wählen.

Mit einigen der weltweit besten Anbieter*innen und Galerien aus über 50 Ländern, die sich auf Möbel, Kunst, edlen Schmuck und Mode spezialisiert haben, bietet unsere globale Online-Handelsplattform eine einzigartige Auswahl für alle, die auf der Suche nach den schönsten Dingen auf Erden sind. Als Anbieter*in auf 1stDibs erreichen Sie Millionen anspruchsvoller Sammler*innen und Kund*innen sowie Innenarchitekt*innen der Spitzenklasse auf der ganzen Welt.

Dank der Größe von 1stDibs können wir Anbieter*innen weltweit attraktive Versandtarife ermöglichen, und wir kümmern uns auch um die Logistik, wodurch Sie wertvolle Zeit sparen. Unser Betrugs- und Rückbuchungsschutz trägt zur Sicherheit von Online-Transaktionen bei und reduziert das Risiko für Unternehmen, die Objekte auf 1stDibs anbieten. Unser Team steht Anbieter*innen während des gesamten Verkaufsprozesses und bei etwaigen Reklamationen zur Seite.

Wir stellen die Werkzeuge zur Verfügung, die Anbieter*innen benötigen, um ein erfolgreiches Online-Geschäft aufzubauen, organisiert zu bleiben und ihre Angebote zu verbessern. 1stDibs bietet auch Expertencoaching und Ressourcen, die es Anbieter*innen ermöglichen, ihr Geschäft auf unserer Plattform zu optimieren.

Haben Sie Interesse daran, Objekte auf 1stDibs anzubieten? Dann müssen Sie eine Bewerbung einreichen und mindestens zwei Referenzen vorlegen, die bestätigen, dass Sie als Anbieter*in über einen guten Ruf verfügen und strenge Standards für Service und Qualität einhalten. Angehende Anbieter*innen müssen einen Prüf- und Genehmigungsprozess durchlaufen , um geprüfte*r Anbieter*in auf der Plattform zu werden.

War dieser Beitrag hilfreich?

BENÖTIGEN SIE WEITERE UNTERSTÜTZUNG?

HILFE ERHALTEN